Teilnahmebedingungen

Ich melde mich hiermit für die gewählte Sport-Veranstaltung an und erkläre mein Einverständnis mit den Wettkampfbestimmungen und Organisationsrichtlinien laut Ausschreibung. Sie sind mir bekannt. Ich bestätige, dass ärztlicherseits keine Einwendungen gegen meine Teilnahme bestehen und mein Trainings-und Gesundheitszustand den Anforderungen des Wettkampfes entsprechen. Ich bin über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände informiert und bestätige ausdrücklich, auf eigene Verantwortung und Risiko an der Veranstaltung teilzunehmen. Ich versichere gleichzeitig, dass ich keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an den Veranstalter und an den Ausrichter, deren Mitarbeiter sowie Vereine, und alle betroffenen Gemeinden und sonstige Personen und Körperschaften stellen werde, soweit nicht Haftpflicht-Versicherungsansprüche bestehen. Ich erkläre mich mit einer evtl. medizinischen Behandlung und Dopingkontrolle einverstanden. Es sind keinerlei Regressansprüche bei höherer Gewalt, Verlegung oder Ausfall möglich. Ich werde an der Wettkampfeinweisung teilnehmen und die dort gegebenen Verhaltensmaßregeln befolgen. Den Anweisungen der Funktionäre und Ärzte werde ich Folge leisten. Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die übermittelten Daten erfasst und unter anderem für Rundschreiben verwendet werden. Ich willige in Foto-und Filmaufnahmen sowie in deren Vermarktung durch den Ausrichter ein. Streichungen und Zusätze auf dem Anmeldeformular sind gegenstandslos. Ich erkenne diese sowie die vorstehende Erklärung an. (Für Kinder: Unterschrift Erziehungsberechtigter). Die Startgebühr kann nicht zurückerstattet oder an Dritte übertragen werden. Erst nach Eingang der Startgebühr wird die Anmeldung bearbeitet.